- Werbung -

Dürfen Hunde Chicken Nuggets essen?

Wenn du auf dem Weg nach Hause bei McDonald’s oder Burger King angehalten hast, um dir ein paar Nuggets zu holen, dann schaut dein Hund dir vielleicht erwartungsvoll beim Essen zu.

Du hast wahrscheinlich eine Menge Nuggets in der Packung, also denkst du vielleicht darüber nach, deinem Welpen eines ins Maul zu stecken. Aber solltest du das tun?

Können Hunde Chicken Nuggets essen? Nein, du solltest deinen Hund keine Chicken Nuggets essen lassen, auch wenn sie selbst gemacht sind und nicht aus dem Fast Food oder Tiefkühlregal stammen.

Es ist nicht so, dass die Nuggets giftig sind, sondern dass sie mit Fett und anderen Dingen beladen sind, die nicht gut für dein Hündchen sind. Und er wird den Geschmack dieser Nuggets lieben.

Es ist also wirklich eine schlechte Idee, deinem Hund etwas von den Chicken Nuggets zu geben.

Sind Chicken Nuggets gut oder schlecht für Hunde?

Du denkst vielleicht, dass es gar nicht so schlecht ist, da Hühnchen eine großartige Proteinquelle für deinen Welpen ist.

Und das stimmt auch – Hühnchen ist eine gute menschliche Nahrung, die du deinem Welpen aufgrund des hohen Proteingehalts des Fleisches füttern kannst.

Aber es ist nicht das magere Protein des Huhns, das hier das Problem ist. Es ist alles andere in den Chicken Nuggets, was sie schlecht für deinen Hund macht.

So gut wie alle Chicken Nuggets werden in einer Art Öl frittiert, was bedeutet, dass sie sehr fetthaltig sind.

In der Tat haben Chicken Nuggets einen so hohen Fettgehalt, dass sie für Hunde zu viel Fett enthalten. Es ist nicht gerade giftig für sie, aber es kann einige gesundheitliche Probleme für dein Hündchen verursachen.

Chicken Nuggets sind besonders schlecht für Hunde mit Herzproblemen und übergewichtige Welpen – der hohe Fettgehalt ist hier das Hauptproblem.

Außerdem sind die meisten Chicken Nuggets sehr salzhaltig und Hunde können mit einem hohen Salzgehalt in ihrem Körper einfach nicht umgehen. Das führt zu übermäßigem Durst und Urinieren.

Wenn du gefrorene Chicken Nuggets isst, dann kann das verarbeitete Fleisch, das in den Nuggets enthalten ist, auch schädlich für deinen Hund sein. Das liegt daran, dass es nicht 100% reines Hühnerfleisch ist.

Können Hunde Chicken Nuggets von McDonalds essen?

Mc DonaldsNein, du solltest deinem Hund keine Chicken Nuggets von McDonalds füttern. Fast Food Chicken Nuggets sind mit Konservierungsstoffen gefüllt und enthalten viel Fett und Salz.

Du weißt auch nicht, welche potenziell giftigen Zusatzstoffe in den McDonald’s Nuggets enthalten sind.

Es ist also eine gute Idee, die McDonald’s Chicken Nuggets von deinem Hund fernzuhalten. Und wenn er welche frisst, dann kontaktiere deinen Tierarzt um Rat.

Können Hunde Chicken Nuggets von Burger King essen?

Nein, du solltest deinen Hund nicht mit Chicken Nuggets von Burger King füttern. Fast Food Chicken Nuggets sind voll von Konservierungsstoffen und enthalten viel Fett und Salz.

Du weißt auch nicht, welche potenziell giftigen Zusatzstoffe in den Nuggets von Burger King enthalten sind.

Es ist also eine gute Idee, die Burger King Chicken Nuggets von deinem Hund fernzuhalten. Und wenn er welche frisst, dann kontaktiere deinen Tierarzt um Rat.

Können Hunde gefrorene Chicken Nuggets fressen?

Du könntest in Versuchung kommen, deinem Hund diese zu füttern, da sie selbst gekocht sind.

Es gibt einen sicheren Weg, deinen Hund mit tiefgefrorenen Chicken Nuggets zu füttern – lies die Zutatenliste, um sicherzustellen, dass nichts enthalten ist, was für Hunde giftig ist (wie Zwiebeln und Knoblauch).

Entferne die gesamte Panade und backe sie im Ofen. Frittiere sie auf keinen Fall.

Du solltest deinen Welpen trotzdem im Auge behalten, um sicherzustellen, dass er nicht krank wird, wenn er sie isst.

Können Hunde vegane Chicken Nuggets essen?

Es kommt auf die Zutaten an. Du musst sicherstellen, dass es keine Zutaten gibt, die für Hunde giftig sind.

Eventuell musst du die Panade komplett entfernen, damit sie sicher sind.

Als allgemeine Faustregel gilt, dass die meisten veganen Chicken Nuggets nicht gut für Hunde sind, weil sie mit Soja hergestellt werden.

Und Soja ist nicht gut für Hunde.

Können Chicken Nuggets einen Hund krank machen?

Ja, wenn dein Hund Chicken Nuggets isst, kann er krank werden.

Der hohe Fettgehalt der Chicken Nuggets kann bei deinem Hund zu Magenbeschwerden, Erbrechen und Lethargie führen.

Der hohe Salzgehalt führt zu übermäßigem Durst und Urinieren.

In extremen Fällen können Chicken Nuggets zu Nierenversagen und Herzproblemen bei deinem Hund führen.

Was ist mit gebratenem Hühnchen? Können Hunde es essen?

Nein, genau wie bei Chicken Nuggets, sollten Hunde kein gebratenes Hähnchen essen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um hausgemachtes, gefrorenes oder Fastfood-Hähnchen handelt.

Das liegt daran, dass frittiertes Hähnchen aufgrund des hohen Fettgehalts des Öls, in dem es frittiert wird, nicht gut für Hunde ist.

Wenn dein Hund gebratenes Hähnchen frisst, dann kann er Durchfall, Erbrechen und Lethargie bekommen.

In extremen Fällen kann dein Hund Herzprobleme vom Verzehr von Brathähnchen bekommen.

Was passiert, wenn mein Hund ein Chicken Nugget isst?

Hunde sind schnelle kleine Lutscher und sie werden etwas von deinem Essen stehlen, bevor du überhaupt merkst, was passiert ist. Wenn dein Hund also ein Chicken Nugget gestohlen hat, bevor du ihn aufhalten solltest, dann mach dir noch keine Sorgen.

Wie viele hat dein Hund gegessen? Wenn es nur einer war, dann hast du wahrscheinlich keinen Grund zur Sorge.

Das größte Problem, das du wahrscheinlich hast, ist, dass er jetzt auf den Geschmack gekommen ist und in Zukunft wieder versuchen wird, sie dir zu stehlen.

Wenn dein Hund ein paar Chicken Nuggets gegessen hat, solltest du ein Auge auf ihn haben, denn er wird wahrscheinlich ein wenig krank werden.

Du solltest mit etwas Erbrechen und Durchfall rechnen. Und vielleicht etwas Lethargie.

Wenn dein Hund sehr viele Chicken Nuggets gegessen hat, kann er sehr, sehr krank werden. Deshalb solltest du deinen Tierarzt oder die örtliche Tierklinik anrufen und um Rat fragen.

Wenn dein Hund nur ein einziges Nugget gegessen hat, kannst du immer noch einen Tierarzt aufsuchen, um hilfreiche Ratschläge zu erhalten.

Zusammenfassung

Während einfaches Hühnerfleisch ein großartiges, mageres Protein für Hunde ist, solltest du deinen Hund niemals Chicken Nuggets essen lassen. Es hat zu viel Fett und Salz in sich und kann deinen Hund krank machen.

Und wenn du denkst, dass dein Hund ein Chicken Nugget gefressen hat, dann empfehlen wir, dass du sofort den Tierarzt deines Hundes um Rat fragst.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

7,584FansGefällt mir
5,669NachfolgerFolgen
4,216AbonnentenAbonnieren
- Werbung -

Latest Articles

© Hunde-Training-Online.de